Startseite

Festival-Camping

Das nächste Festival steht bevor und dieses Mal sollen die Nächte auf dem Campingplatz des Festivals verbracht werden!? Aber was braucht man alles an Campingausrüstung, um mehrere Nächte möglichst erholsam nach dem eigentlichen Festivaltag verbringen zu können? Auf dieser Seite erfährst du alles rund um das Festival Camping und welches Equipment dafür nötig ist. 

Zelte

Jeder kennt es doch – Man ist so richtig im Festivalfieber, hat die ganze Nacht mit den besten Freunden zu den krankesten Beats der Top-DJ’s so richtig abgefeiert und will sich nun eigentlich nur noch auf dem Campingplatz im eigenen Zelt gemütlich den Rausch ausschlafen. Und dann das: Dein Zelt war nicht regenfest, das Wasser steht Zentimeter-hoch und all deine Sachen sind komplett durchnässt. Wer schon mal in einem billigen Noname-Zelt auf einem Festival campiert hat, welches einem bei leichtem Wind direkt um die Ohren fliegt und nicht besonders wasserabweisend ist weiß was ich meine. Insbesondere wenn das Festival mehrere Tage geht, oder ihr zur Festivalsaison gleich mehrere Festivals besucht lohnt es sich deshalb darauf zu achten, ein geräumiges, robustes und qualitativ hochwertiges Zelt zukaufen, welches den Strapazen des Festivallebens standhält. Unter Campingausrüstung haben wir dir weitere Informationen zusammengestellt.

Matratzen

Festivalcamping und Schlafkomfort – zwei Dinge, die auf den ersten Blick absolut nicht zusammenpassen zu scheinen. Mit diesem Vorurteil wollen wir jedoch aufräumen – denn heutzutage gibt es eine riesige Bandbreite an Produkten, die dein Festivalzelt zur gemütlichen Wohlfühl-Oase werden lassen. Über die klassische Isomatte, Feldbetten, Luftmatratzen bis hin zu wirklich luxuriösen Luftbetten ist mittlerweile für jeden etwas dabei. Auf was ihr achten solltet, findet Ihr hier.

Schlafsäcke

Der Schlafsack – oder auch: Des Campers bester Freund. Viel Bewegung und frische Luft ist bekanntlich das Beste Einschlafmittel. Von beidem bekommt man auf einem Festival mehr als genug. Damit euer müder Körper abseits vom heimischen Bett und nach einer wilden Festivalnacht den nötigen und erholsamen Schlaf bekommt, braucht ihr den richtigen Schlafsack. Wir zeigen euch welcher Schlafsack der Richtige für euch ist und zwar ebenfalls unter Campingausrüstung.

Campingtische

Damit man sein Essen nicht auf dem Oberschenkel ablegen muss, ist ein Campingtisch sehr von Vorteil.

Campingstühle

Nachdem es im Zelt zu heiß geworden ist und man dieses verlassen hat, will man ja weiterhin gemütlich sitzen. 

Gadgets

Beim Festival Camping dürfen die ein oder anderen (technischen-) Gadgets natürlich nicht fehlen. Einige Nächte ohne Strom, aber das Handy soll trotzdem einen vollen Akku haben? Hier ist die Powerbank das richtige Gadget. Und wenn das Handy voll ist, dann kann natürlich auch Musik gehört werden. Hier ist das passende Gadget die (Bluetooth-)Lautsprecherbox.

Bollerwagen & Sackkarren

Die ganze Festival Ausrüstung muss ja auch irgendwie zum Campingplatz transportiert werden. Da ist ein Bollerwagen oder die Sackkarre sehr hilfreich.

Campingkocher & -geschirr

Den richtigen Essenplatz haben wir über den Campingtisch und -stuhl bereits, aber für die Essenzubereitung fehlt natürlich noch was.

Kühlboxen & -taschen

Die kalten Getränke dürfen natürlich nicht fehlen.